Häufige Fragen meiner Kunden

FAQ

Das Internet hat sich zum wichtigsten Medium entwickelt, um Informationen, Dienstleistungen und lokale Anbieter zu finden. In der heutigen Zeit ist es unverzichtbar geworden. Jedes Unternehmen und jeder Dienstleister – unabhängig von der Größe – sollte daher über eine eigene Homepage verfügen. Besonders für B2B-Unternehmen ist die eigene Website mittlerweile der entscheidende Kanal, um neue Kunden zu gewinnen.

Mit einer eigenen Website haben sie die Möglichkeit, gezielt Informationen über ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistungen zu verbreiten und potenziellen Kunden eine einfache und unkomplizierte Kontaktmöglichkeit zu bieten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Zeitungsanzeigen ist die Homepage rund um die Uhr erreichbar und hat somit Branchenverzeichnisse und Telefonbücher weitgehend abgelöst.

Ihre Website verbindet die Vorteile der Digitalisierung mit einer ansprechenden Präsentation Ihres Unternehmens. Sie fungiert als modernes Schaufenster, das nicht nur örtlich, sondern weltweit und rund um die Uhr erreichbar ist. Dadurch erschließen sie ein weitaus größeres Potenzial an potenziellen Kunden und schaffen eine effektive Plattform, um ihr Angebot bekannt zu machen. Nutzen sie diese Chance, um sich online optimal zu präsentieren und ihre Reichweite zu erhöhen. Eine gut gestaltete Homepage kann maßgeblich dazu beitragen, dass ihr Unternehmen in der digitalen Welt erfolgreich agiert und sich neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnen.

Ja, es ist durchaus möglich, eine bestehende Website zu erweitern. Wenn ihre Website neue Funktionen, Inhalte oder Designänderungen benötigt, kann ein professioneller Webentwickler oder eine Webdesign-Agentur die notwendigen Anpassungen vornehmen. Durch die Erweiterung der Website können sie neue Features integrieren, die Benutzerfreundlichkeit verbessern, zusätzliche Inhalte hinzufügen oder die Seite für mobile Geräte optimieren. Es ist immer ratsam, im Vorfeld abzuklären, ob diese Anforderungen durch das aktuelle Hosting-Paket unterstützt werden. Sobald diese technischen Aspekte geklärt sind, steht der Erweiterung Ihrer Website in der Regel nichts im Wege.

Ja, vor jedem Projektstart gibt es ein kostenfreies, unverbindliches Erstgespräch (30 Min.). Dort klären wir kurz ab, um was für ein Projekt es sich handelt und was die genauen Anforderungen & Ziele sind. Daraus folgt in der Regel ein Angebot zum Pauschalpreis.

Websites werden maßgeschneidert und richten sich ganz nach Ihren individuellen Anforderungen, der optischen Gestaltung und dem technischen Umfang. Um ihnen ein detailliertes Angebot zu unterbreiten, ist es notwendig, dass wir in einem persönlichen Gespräch alle genauen Details besprechen.

Für mittelständische Unternehmen realisiere ich moderne Business-Webseiten mit oftmals speziellen Designrichtlinien und umfangreichen Funktionalitäten. Andere Varianten für kleine Dienstleister sind vom Umfang, der Funktionalität und Individualisierungsgrad her häufig einfacher aufgebaut.

Die Preise für einen professionellen Firmen-Internetauftritt liegen oft in einem Preisrahmen von 2000,- bis 5000,- EUR. Einfache Landingpages liegen bei 800,- bis 1500,- EUR. Sprechen sie mit mir, dann kann ich ihnen ein passendes Angebot machen, das zu ihrem Budget passt! 

Für ein normales Webdesign-Projekt gilt üblicherweise der 50/50 Zahlungsplan:  

  • Anzahlung: 50% Vorkasse bei Projektstart
  • Schlusszahlung: 50% des Projektpreises, wenn das Projekt fertig zur Veröffentlichung ist
  • Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Rechnungsdatum.

Bei größeren Projekten kann eine Abrechnung mit anderen Abschlagszahlungen vereinbart werden (z.B. 30/40/30 Zahlungen).  

Bei der Erstellung einer Website entstehen regelmäßige Kosten, darunter die Gebühren für die Domain und den Hosting-Tarif, welcher den Speicherplatz der Website umfasst.

Ist ihre Website eine statische Seite ohne Content-Management-System, fallen in der Regel nach der Gestaltung und Veröffentlichung im Internet keine weiteren Kosten an, außer den Hostingkosten.

Falls für ihre Website ein Content-Management-System wie beispielsweise WordPress verwendet wurde, unterliegt dieses CMS-System – wie jede andere Software – regelmäßigen Aktualisierungen (Updates). Wenn sie einen Dienstleister mit diesen Aktualisierungen beauftragen, können je nach Häufigkeit Folgekosten entstehen. Allerdings haben Kunden oft die Möglichkeit, nach einer Einweisung die Updates selbst durchzuführen und dadurch Kosten zu sparen. Es bietet sich somit die Option, die Aktualisierung selbst in die Hand zu nehmen, um langfristige Wartungskosten zu reduzieren.

Die Fertigstellungszeit einer Website hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter der Umfang des Internetauftritts und wie schnell Texte und Bilder bereitgestellt werden können. Die allgemeine Auftragslage spielt ebenfalls eine Rolle in diesem Zusammenhang.

Für eine einfache Website ist in der Regel mit einer Fertigstellungsdauer von etwa 6-8 Wochen zu rechnen. Bei größeren Websites mit umfangreichen Inhalten kann die Erstellung entsprechend länger dauern, typischerweise zwischen 4-6 Monaten.

Damit ihre Website zeitnah und effizient umgesetzt wird, ist es ratsam, sämtliche benötigten Materialien wie Texte und Bilder rechtzeitig zur Verfügung zu stellen. Eine gute Kommunikation und enge Zusammenarbeit zwischen ihnen und dem Entwickler oder der Agentur kann zudem dazu beitragen, den Zeitrahmen möglichst genau einzuhalten.

Falls sie es bevorzugen, können sie die Texte selbst verfassen. Ich stehe ihnen gerne mit Unterstützung und Tipps zur Verfügung, falls sie Fragen haben oder Anregungen benötigen.

Wenn sich nicht selbst um die Texterstellung kümmern möchten, wird in der Regel ein Texter damit beauftragt. Professionelle Texter sind Experten auf ihrem Gebiet und übernehmen die Texterstellung für ihre Website, sodass sie sich um andere wichtige Aufgaben kümmern können.

Wenn es um hochwertige und professionelle Fotos geht, ist ein erfahrener Fotograf zweifellos der beste Ansprechpartner. Als Spezialist versteht er genau, worauf es bei gelungenen Portraits und Fotos von Geschäfts- oder Praxisräumen ankommt. Die Fotos werden professionell bearbeitet und in den passenden digitalen Formaten für Ihre Website bereitgestellt. Gerne stehe ich ihnen zur Seite und vermittele den Kontakt zu geeigneten Fotografen, die ihre individuellen Anforderungen erfüllen können.

Natürlich können sie die Bilder auch selbst fotografieren. Eine alternative Möglichkeit besteht noch darin, Fotos über Bildagenturen käuflich zu erwerben und anschließend in die geplante Website einzubinden.

Ja, ich biete umfassende Website-Aktualisierungen an, unabhängig von ihrem Umfang. Dazu gehören die Pflege von Links, die Aktualisierung von Texten, Bildern, Kontaktdaten, Produkten, Preisen und vielem mehr. Die Kosten für diese Dienstleistungen richten sich nach dem zeitlichen Aufwand, den die Aktualisierungen und Anpassungen erfordern.

Grundsätzlich ist die Angabe eines Impressums auf Websites von Unternehmen, Vereinen, Händlern usw. gesetzlich vorgeschrieben. Jedoch sind Internetseiten mit rein persönlichen oder familiären Zwecken von dieser Impressumspflicht ausgenommen.

Dennoch empfiehlt es sich, auch bei privaten Seiten ein Impressum anzugeben, um möglichen rechtlichen Auseinandersetzungen vorzubeugen. Eine klare und vollständige Angabe des Impressums schafft Vertrauen und Transparenz gegenüber den Besuchern ihrer Website und kann potenzielle Streitigkeiten vermeiden.

Vieles, was im Internet veröffentlicht wird, unterliegt dem Urheberrecht. Übernehmen sie Text- und Bildmaterial ohne Erlaubnis, drohen teure Abmahnungen. Es gibt jedoch auch Texte und Bilder, deren Nutzung explizit erlaubt ist. Die Nutzung hängt vom Einzelfall ab und erfordert sorgfältiges Beachten der jeweiligen Nutzungsbedingungen.

Im Zweifelsfall sollten sie sich beim Inhaber der Bilder die Rechte die Erlaubnis zur Veröffentlichung schriftlich einholen. Alternativ bietet sich immer der Kauf von lizenzfreiem Bildmaterial über eine Bildagentur an.

In Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern biete ich ihnen die Möglichkeit, ihr Firmenlogo professionell gestalten und erstellen zu lassen – gegen einen zusätzlichen Aufpreis.

Einfachste Möglichkeit zur Kontaktaufnahme ist per E-Mail oder Telefon. Aufgrund von Kundenterminen außer Haus ist mein Büro aber nicht rund um die Uhr besetzt. Meine aktuellen Bürozeiten finden sie auf der Kontaktseite. Wenn sie mir eine E-Mail schreiben, erhalten sie in der Regel spätestens nach 2-3 Werktage eine Rückmeldung von mir.

Ich bin jedoch nicht über Social Media Kanäle oder WhatsApp erreichbar.

Um mit ihnen das geplante Projekt zu besprechen, kann ich sie gerne zu einem Beratungsgespräch zu Hause oder in ihrem Unternehmen besuchen. Dies erfolgt nach Terminabsprache im Umkreis bis 35 km von meinem Wohnort aus kostenfrei. Bei größerer Entfernung werden anteilig Fahrtkosten berechnet. Wünschen sie zusätzliche Beratungsstunden, Schulungen oder Vor-Ort-Service, werden diese nach Aufwand zum aktuell gültigen Stundensatz abgerechnet.

Haben sie Interesse an einem Online-Meeting, um ihr Projekt zu besprechen oder offene Fragen zu klären? In Situationen, in denen die Distanz zwischen uns zu groß oder der Zeitplan zu eng ist, lassen sich Videoanrufe sehr gut als Alternative zu einem persönlichen Treffen nutzen. Die Online-Meetings können direkt online per Videokonferenz-Tools wie z.B. Zoom, Microsoft Teams, Teamviewer oder Skype Software durchgeführt werden.

Sollten bei Websites Fragen auftauchen und Support per Telefon / E-Mail / Video-Call nötig sein, beantworte ich diese gerne in kostenpflichtigen Beratungsgesprächen. (z.B. technische Fragen zu WordPress, Feedback/ Optimierungsvorschläge, Marketing/Suchmaschinenoptimierung, etc.)

Mein aktueller Stundensatz liegt bei € 85.- EUR, inkl. MwSt.
Notfall-Zuschlag Wochenende (Sa./So.), Feiertage: 100%.

Möchten sie weitere offene Fragen klären?

Dann kontaktieren sie mich doch für ein kostenloses Beratungsgespräch!
Per Telefon 09294 / 975682 oder per E-Mail an info@rietsch-design.de