Neues WordPress Update auf Version 5.9.3

Am 5. April wurde eine neue WordPress Version5.9.3 veröffentlicht. Viele Nutzer werden es in Ihren Mails bemerkt haben, denn nach einem Update versendet WordPress automatisch eine E-Mail an den Administrator mit dem Betreff „Deine Website wurde auf WordPress 5.9.3 aktualisiert“ und dem Inhalt „Deine Website unter https://www.deinewebsite.de wurde automatisch auf WordPress 5.9.3 aktualisiert. Es sind keine weiteren Aktionen deinerseits notwendig.“

Das Update auf die Version 5.9.3 beinhaltet 9 Fehlerbehebungen in Core und 10 Fehlerbehebungen im Block-Editor. Es handelt sich dabei um ein Wartungs- und Sicherheits-Update, dass also automatisch ausgespielt wurde (sofern die automatischen Updates nicht deaktiviert wurden). Falls das nicht der Fall ist, solltet ihr möglichst bald manuell auf die neueste Version aktualisieren.  Die nächste Hauptversion wird dann die WordPress Version 6.0 sein.

In WordPress Version5.9.3 wurden die folgenden Kerntickets behoben:

#52409 – Dateisystem-API: Einbindung des ssh-ed25519 Signaturalgorithmus für öffentliche Schlüssel als Alternative zu ssh-rsa
#54878 – Themes: Ausblenden des Links zur Live-Vorschau von Blockthemen nach der Installation
#Nr. 54916 – Verwaltung: Keine Menü-Reihenfolge für das Widgets-Menü angeben, wenn das aktive Theme ein Block-Theme ist
#54939 – Anpassungsprogramm: Wenn ein Block-Theme aktiv ist, füge eine Information über den Site Editor im Customizer hinzu
#55203 – Medien: Get_post_galleries() soll nur noch Galerien zurückgeben
#55241 – Themes: Vermeidet undefinierte Variablen-Warnung bei get_svg_filters()
#55311 – Editor: Korrigiert fehlerhafte Asset-URLs, wenn WP außerhalb des regulären Verzeichnisses verwendet wird
#55337 – Editor: Optimierung der Preload-Pfade für Post- und Site-Editoren
#55474 – Aktualisierung der WordPress-Pakete für 5.9.3

Auch den folgenden Blockeditor-Problemen hat sich das Entwickler-Team angenommen:

PR38136 – Hinzufügen eines Aria-Labels zur Suchschaltfläche als Verbesserung der Barrierefreiheit
PR38863 – Vorlagenliste: Dekodierung von Entitäten in Datensatztiteln
PR38891 – Verwendung von wp_unique_id() anstelle von uniqid() zur Erzeugung von CSS-Klassennamen
PR38765 – Titelblock: Farbverlaufs-Overlay korrigieren (schwarze Hintergrundfarbe entfernen)
PR39045 – Versuchen: Regeln für responsive Bilder korrigiert
PR38762 – Korrigiert #38761 durch Entfernen des veralteten ::before Pseudo-Elements
PR39091 – Vermeidet Fehler, wenn ’styles‘-Einstellungen entfernt werden
PR39164 – Ändert die Position der Stile für die Blockunterstützung in <head>
PR39340 – Bild: Grundlegende Reaktionsfähigkeit im Block wiederherstellen
PR39445 – Fix: Tabellenblock behält nicht die Hintergrundfarbe