WordPress Umstellung von PHP 7.2 auf PHP 7.3 – White Screen of Death Fehler

Heute hatte ich ein Problem bei der Umstellung der PHP-Version auf einem Server. Und zwar wollte ich die Version von PHP 7.2 auf PHP 7.3 ändern.

Nach der Umstellung ereilte mich bei WordPress ein sogenannter “White Screen of Death” Fehler. Das Frontend und das Backend von WordPress zeigen beim Aufruf dann nur noch eine weiße Seite an.

WordPress Fehlersuche – Plugins und Theme deaktivieren

Um dem Fehler auf die Schliche zu kommen, hab ich also zuerst mal alle Plugins deaktiviert und außerdem das WordPress Standard-Theme “Twenty Nineteen” aktiviert – leider ohne Erfolg. Der Fehler mit der weißen Seite war immer noch da.

WordPress Fehlersuche – Debug Mode aktivieren

Weiter geht´s mit der Fehlersuche. Als nächstes aktiviert man am besten den WordPress Debug-Mode, damit lassen sich PHP-Fehlermeldungen sichtbar machen. Man muss dazu in der wp-config.php Datei im Hauptverzeichnis von WordPress nur folgende Zeile ändern:

define('WP_DEBUG', false);

wird zu

define('WP_DEBUG', true);
 
Das brachte nun beim Aufruf der Webseite dann immerhin folgende Fehlermeldungen:
 
Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /home/domain/wp-includes/wp-db.php:1643 Stack trace: #0 /home/domain/wp-includes/wp-db.php(639): wpdb->db_connect() #1 /home/domain/wp-includes/load.php(420): wpdb->__construct(‘dbname’, ‘dbpw’, ‘dbuser’, ‘localhost’) #2 /home/domain/wp-settings.php(120): require_wp_db() #3 /home/domain/wp-config.php(122): require_once(‘/home/domain/…’) #4 /home/domain/wp-load.php(37): require_once(‘/home/domain/…’) #5 /home/domain/wp-blog-header.php(13): require_once(‘/home/domain/…’) #6 /home/domain/index.php(17): require(‘/home/domain/…’) #7 {main} thrown in /home/domain/wp-includes/wp-db.php on line 1643
 
Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function load_default_textdomain() in /home/domain/wp-includes/class-wp-fatal-error-handler.php:41 Stack trace: #0 [internal function]: WP_Fatal_Error_Handler->handle() #1 {main} thrown in /home/domain/wp-includes/class-wp-fatal-error-handler.php on line 41
 
Vergesst nicht den Debug-Modus anschließend wieder auszuschalten!
Dazu einfach den Wert in der oben genannten Zeile wieder zurück auf “false” setzen.

WordPress Fehlermeldung analysieren – PHP-Modul “nd_mysqli” macht Probleme

Die Fehlermeldungen deuten hier darauf hin, das es ein Problem mit dem MySQLI PHP Modul gibt. Bei dem Webhoster – hier Serverprofis.de – hatte ich glücklicherweise über das CPanel (Konfigurationstool für den Webserver) nicht nur Zugriff um die PHP-Version umzustellen. Sondern auch, um die PHP-Module und Optionen direkt individuell anpassen. Und konnte dann sehen, das hier beim Hoster bei der PHP Version 7.3 das PHP-Modul “nd_mysqli” standardmäßig deaktiviert ist.
 
Ich musste also nur das PHP-Modul “nd_mysqli” mit anhaken/speichern und dann PHP 7.3. aktivieren.
Voilà – beim Aufruf von WordPress ist nun der Fehler mit der weißen Seite (White Screen of Death) verschwunden. Die Seite ist wieder ganz normal abrufbar.
 
Also falls Ihr ebenfalls den gleichen Fehler mit dem weißen Bildschirm beim Umstellen von PHP 7.2 auf PHP 7.3 habt, dann schaut doch einfach mal nach, welche PHP-Module aktiviert bzw. deaktiviert sind. Wenn Euer Webhoster euch keinen direkten Zugriff auf die PHP-Einstellungen gewährt, dann solltet Ihr den Support des Hosters kontaktieren und diesen bitten, ob man das PHP-Modul “nd_mysqli” für Euch mit aktivieren kann.
3 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.